Friedrich-Ebert-Schule, Pfungstadt

  • Neubau
  • Erweiterung Oberstufe
  • Passivhaus-Standard
  • Nutzfläche: Gesamt (BGF ca.1.800 m²) (EBZ EG 660m² + OG 650m²)
  • Planungsleistungen: TGA HLS Lph. 1-9
  • Fertigstellung: 2014


Neubau Oberstufengebäude für die Friedrich-Ebert-Schule in Pfungstadt (BGF 2.000 m²), im angenäherten Passivhausstandard; Planungsleistung (Lph. 1-9) TGA HLS

EG: Schülerbistro, Lehrerzimmer, Sekretariat, Leitung, Kopierraum, Mediathek/Besprechung, WC-Anlagen, NW-Räume und Vorbereitungsräume, Musikräume, Schülervertretung, Technikraum, Flur/Foyer.
OG: Klassenräume, Flur, Aufenthaltsbereich.

 

Ausgeführte TGA-Leistungen:

Heizung:
Nahwärmeleitung KMR (Kunststoff-Mantelrohr, Medienrohr Kunststoff VPE), Anschluss an Bestandsleitung, Einführung durch die Bodenplatte in den Hausanschlussraum. Nahwärmestation mit Systemtrennung, Kompaktwärmetauscher.

Sanitär:
Der Neubau wird über eine im Erdreich verlegte Leitung (Kunststoff-Medienrohr PE) versorgt. Leitungseinführung in Hausanschlussraum durch die Bodenplatte. Zwischenzähler zur Verbrauchserfassung, durchgeschleifte Armaturenanschlüsse, automatische Spülstation.

Lüftung:
Einbau einer zentralen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Haustechnikraum EG (innenliegend). Nenn-Luftaustausch ca. 8.500 m³/h. Kreuz-Gegenstromwärmetauscher, Rückwärmzahl 80% (Mindestanforderung PH-Standard >75%).

Leistungen und Ablauf:
Lph 1-9 Leistungsbild „Technische Ausrüstung“ nach §55 HOAI
Planung:    Sept. 2010 - April 2013   
Ausführung:    April 2013 - Nov. 2014

Architekt:
Angela Fritsch Architekten GmbH, 64342 Seeheim-Jugenheim

Bauherr:
Landkreis Darmstadt-Dieburg, Eigenbetrieb Gebäudemanagement, 64289 Darmstadt


Aktiv für Passiv - nachhaltige Gebäudetechnik mit Plan

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.